Verlag Kiepenheuer & Witsch Hans Weiss/Ernst Schmiederer Asoziale Marktwirtschaft Buch bestellen
Euro 9,90, sFr 18,10
KiWi 914
ISBN 3-462-03643-2
Jetzt bestellen
 
 

Inhalt

Steuern vermeiden, aber richtig

  • Reich und hoch subventioniert – die Deutsche Bank weiß, wie man der Steuer entkommt
  • Von Norderfriedrichskoog nach Sössen – wie es sich Konzerne in deutschen Steueroasen richten
  • Im Namen der Gerechtigkeit – warum börsennotierte Konzerne so wenig Steuern zahlen
  • Phantasiepreise – das Steuerrezept der Pharmakonzerne
  • Das unmögliche Möbelhaus – wie Ikea mit dem Lizenzmodell in aller Welt Steuern spart
  • Firma hin, Firma her – die Steuertricks des Unilever-Konzerns
  • Strohmänner – der Elektronikkonzern Canon zeigt, wie es bei den Steuern noch tiefer geht
  • Steuergeschäfte mit hohen Kreditzinsen – das Modell Celanese
  • Vodafone ist kein Einzelfall – das lukrative Geschäft mit Verlusten
  • Armani – die maßgeschneiderte Minimallösung

Triste Bilanz für Städte und Gemeinden – wenn die Steuereinnahmen wegbrechen

  • Ein Lokalaugenschein bei den Opfern der Steuergestaltung
  • Wo das Geld geparkt wird – die beliebtesten Steueroasen Geld und Palmen – eine paradiesische Kombination für Konzerne
  • Auf nach Dubai – eine Steueroase, die auch den Mittelstand lockt
  • Die Verschwiegenen – was die Schweiz so anziehend macht

Die Macht der Lobby

  • Anwälte, Berater und Prüfer – ein Who’s who der Steuerspezialisten
  • Insidertipps – ein Steuerseminar für Konzerne
  • Brüsseler Spitzen – die Lobby-Kaiser von Europa
  • Nützliche Idioten? – Gewerkschafter sitzen in den Aufsichtsräten von Konzernen und entscheiden mit über steuerschonende Bilanzmanöver
  • Fabelgehälter für schlechte Leistung – was deutsche Spitzenmanager verdienen
  • Der vorsitzende Aufsichtsrat eines Weltkonzerns erzählt – warum es mit Deutschland bergab geht
  • Die trojanischen Pferde der Konzerne – zwei Industriemanager sind verantwortlich für die Steuerpolitik von Rot-Grün
  • Ein »Bauer« als Millionär – Josef Ackermann vor Gericht

Subventionen für reiche Konzerne

  • Wer hat, dem wird gegeben – das abenteuerliche Förderkarussell
  • Coordination Centers – wie Belgien die Konzerne subventioniert

Wem nützen Steuerreformen?

  • Denn sie wissen, was sie tun – Steuerwettbewerb in Osteuropa
  • Sind die Österreicher verrückt? – Eine Steuerreform für Konzerne
  • attac – wie sich die Globalisierungskritiker die Steuerzukunft vorstellen

So sparen die Multis – 20 Konzerne auf einen Blick

  • Steuerporträts von 20 multinationalen Konzernen
  • Insider-Lexikon
  • Anmerkungen
  • Lektüreliste
  • Namen- und Firmenregister

Weiter zu den Leseproben

 

Pressestimmen

„Ein politisches Buch. Akribisch recherchiert. Flott geschrieben.“
Falter, Wochenzeitschrift, Wien
weitere Pressestimmen